Palettenmöbel sind nachhaltig

Nachhaltig

Palettenmöbel bestehen aus 100% unbehandeltem Holz. Ein Rohstoff, welcher viel öfter Verwendung finden sollte.

Palettenmöbel sind zeitlos

Zeitlos

Möbel aus Paletten sind zeitlose Unikate, welche durch ihr schlichtes Design in jedes Umfeld passen.

Palettenmöbel werden mit Handarbeit hergestellt

Handarbeit

Palettenmöbel werden fast immer von Hand gefertigt, was eine qualitativ sehr hochwertige Verarbeitung ermöglicht.

Wer schreibt hier eigentlich?

 

Das bin ich

Hallo, ich bin Stephan. Ich habe vor einigen Jahren mit dem Palettenmöbel selber bauen begonnen. Gerne möchte ich meine Erfahrungen teilen und dir einige wertvolle Tipps rund um das Thema Möbel aus Paletten geben.

 

Palettenmöbel sind gut für deine Gesundheit, allerdings solltest du dich vorher genau darüber informieren, was es zu beachten gibt.

Da das bisher relativ schwierig war, habe ich diese Seite ins Leben gerufen. Hier findest du alles Wissenswerte über Palettenmöbel zusammengefasst.

 

Wenn du dich auch mit dem Thema Palettenmöbel auskennst oder schon selber welche gebaut hast, kannst du über Palettenmöbel.org andere kreative Menschen erreichen. Schreibe mir dazu einfach eine kurze Nachricht. 🙂

Viel Spaß auf meiner Seite!

 

1. 3 Gründe für Möbel aus Europaletten

 

Palettenmöbel sind gesund und nachhaltig

Viele Menschen stellen sich vor dem Möbelkauf die Frage, ob ihre zukünftige Einrichtung denn nachhaltig ist. Der Wunsch nach ökologischen Materialien spielt in vielen Bereichen eine immer wichtiger werdende Rolle.

 

„Heute schon an morgen denken“

 

kann auch dein Motto beim Palettenmöbel kaufen werden. Es nützt der Umwelt und gleichzeitig deiner Gesundheit.

Palettentisch von Fette Palette

Der Grund hierfür ist, dass keine schädlichen Ausdünstungen in die eigenen vier Wände kommen. Bei herkömmlichen Möbelstücken werden gesundheitsschädliche Kleber oder Lacke verwendet. Das ist bei einem Palettenmöbel nicht der Fall. Die verwendeten Paletten werden in der Regel ausschließlich mit Hitze behandelt. Und anders als bei namhaften ökologischen Möbel-Labels zahlst du für ein Palettenbett oder ein Palettensofa nicht für die Marke oder Werbemaßnahmen.

 

Wenn unsere Kinder uns einmal fragen, was wir gegen die Ausbeutung von Ressourcen getan haben, werden wir ihnen vom Thema Palettenmöbel erzählen. Möbel aus Paletten sind mehr als nur ein Trend. Der sparsame Umgang mit Rohstoffen gibt ein gutes Gewissen, und das zurecht. Es werden keinerlei Kunststoffe oder ähnliche Materialien verwendet. Nur Holz und ein wenig Metall für die Nägel.

 

Normalerweise werden Europaletten für den Transport von schweren Waren verwendet. Deshalb sind sie extra für Langlebigkeit und Stabilität hergestellt und halten eine Belastung von 2 Tonnen ohne Probleme aus. Diesen Beitrag mit weiteren Informationen über die Beschaffenheit von Europaletten kann ich dir empfehlen.

 

Das Design

Alle Palettenmöbel waren ursprünglich Europaletten. Wie kommt es nun, dass ein Massenprodukt, welches eigentlich das Transportieren von Gütern erleichtern soll, plötzlich zum modernen Unikat wird?

 

Um diese Frage zu beantworten, sollte man sich einmal verschiedene Trendrichtungen ansehen.

 

Industrial-Style

Bei diesem Trend versucht man das einfache, grobschlächtige Design aus Fabrikhallen in die Wohnumgebung zu integrieren. Auch Palettenmöbel erinnern mit ihrer klar strukturierten, massiven Bauweise eher an eine Fabrikhalle als an ein Wohnzimmer.

 

Upcycling

Hierbei wird aus etwas Altem direkt etwas Neues hergestellt, ohne viel Energie zu verbrauchen. Man macht aus angeblichem Müll ein komplett neues Produkt und kann so den Wert enorm steigern.

Im Gegensatz dazu wird beim Recycling der Müll zwar auch weiterverwendet, jedoch oft im Einhergehen mit einem deutlichen Wertverlust. Dieses klassische Verfahren macht aus alten Produkten wieder einen Rohstoff.

 

Vintage-Style

Diese Stilrichtung möchte sich vom perfekten, ordentlichen und akkuraten Einrichtungsstil abheben, und durch scheinbar abgenutzte Möbelstücke dem Zuhause ein komplett neues Flair verleihen. Durch die richtige Bearbeitung werden Palettenmöbel ein Bindeglied zwischen all diesen Trends, was ihre enorme Beliebtheit erklären könnte.

 

Perfekt auf dich abgestimmt

 

„Es ist wichtig zu wissen, dass du dich hier gegen einen 08 / 15 Stil entscheidest!“

 

Mit einem Palettenmöbel wählst du deinen individuellen Style aus. Die meisten Anbieter im Bereich Palettenmöbel gehen nämlich gerne auf deine persönlichen Wünsche ein. Du kannst dich also direkt mit dem Hersteller deines zukünftigen Bettes oder Schrankes in Verbindung setzen.

 

Und falls du dich dafür entscheidest, selber Hand anzulegen, sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Palettenmöbel sind Unikate, du wirst sie bei keinem deiner Freunde finden. Lies vor dem DIY aber unbedingt meinen Artikel zum Thema Möbel aus Paletten selber bauen. Da es hier einiges zu beachten gibt, damit man seiner Gesundheit nicht sogar schadet.

 

Jedoch sind Palettenmöbel nicht nur ein Blickfang für jeden Besucher, sondern passen durch das schlichte Design auch in jede Umgebung. Die vielseitigen Möbelstücke können platzsparend oder großzügig gebaut werden.

 

Neben den unzähligen Design-Möglichkeiten kannst du Möbel aus Paletten natürlich auch sehr simpel gestalten. Alles in allem punkten sie also mit ihrer Einfachheit.

 

Palettenmöbel werden von Hand gefertigt

Der dritte Grund für Möbelstücke aus Paletten ist die Tatsache, dass sie meistens per Handarbeit hergestellt werden. Dies ist nicht nur traditionell, sondern ermöglicht auch eine hohe Sicherheit und Qualität. Man sollte sich ja schließlich darauf verlassen, dass man nicht alle paar Jahre ein neues Bett braucht. Das spart langfristig gesehen natürlich auch viel Geld und schont die Umwelt.

 

„Übrigens hatte auch ich mal den Gedanken, ob denn ein Palettenbett für mich vielleicht viel zu teuer ist?“

 

Schauen wir uns das Ganze am Beispiel eines Schreibtisches an. Wenn man die Kosten von einigen hundert Euro von einem Paletten-Schreibtisch mit den meistens viel höheren eines regulär im Möbelgeschäft erhältlichen Schreibtisches vergleicht, kommt man zu einem eindeutigen Schluss. Die in der Regel mit Maschinen hergestellten, langweiligen Massenprodukte sind in erster Linie darauf ausgerichtet, dem Chef des Möbelhauses einen saftigen Gewinn zu erbringen.

 

Dass die Möbel nach ein paar Jahren kaputt gehen, ist keine Seltenheit. Herkömmliche Möbel werden oft im Ausland von schlecht bezahlten Arbeitskräften hergestellt. Im Gegensatz dazu werden Palettenmöbel in der Regel von der Rohpalette bis in dein Wohnzimmer in Europa oder sogar Deutschland verarbeitet. Es werden also nur kurze Transportwege benötigt.

 

Daraus entsteht die Win–win–Situation, dass der Verkäufer nicht zu gering bezahlt wird, und der Käufer trotzdem einen fairen Preis erhält. Außerdem unterstützt du die heimische Wirtschaft, da die Steuern nicht im Ausland gezahlt werden. Möbel aus Paletten sind also nicht nur sehr stylisch, sondern auch besonders langlebig.

 

Für weitere Infos zu der Herstellung von Europaletten schau mal bei diesem Artikel vorbei.

Palettenbank von Fette Palette

 

2. Die Klassiker der Palettenmöbel

 

In den folgenden Zeilen möchte ich dir die absoluten Klassiker aus der Rubrik der Palettenmöbel vorstellen.

 

Der moderne Palettenschreibtisch

Der Palettenschreibtisch ist durch seinen rustikalen Charakter in der sonst sehr strukturierten Umgebung eines Büros ein echter Blickfang.

Palettenschreibtisch von Fette Palette

Zudem ist der Schreibtisch aus Europaletten sehr praktisch, da du ihn ganz nach deinen individuellen Anforderungen gestalten kannst. Es ist ohne Probleme möglich:

  • ihn an dein besonders großes oder eher kleines Büro anzupassen
  • eine Tastaturablage einbauen zu lassen
  • ein System für die Ordnung der Kabel mit an Bord zu holen

 

Alles Weitere nimmt dir dann der Schreiner ab, sofern du nicht selber Hand anlegen willst. Das minimalistische und dennoch robuste Design vom Europaletten-Schreibtisch ist auf jeden Fall einzigartig, und gleichzeitig gar nicht so teuer. Du kannst deinen Palettenschreibtisch günstig online kaufen. Auch als Studio-Tisch ist der Schreibtisch sehr beliebt, da man ohne weiteres auch noch eine Keyboard-Halterung bauen kann. Dann muss man nurnoch Klavier lernen. 🙂

 

Das Palettensofa

Ein weiterer Klassiker ist die Palettencouch. Sie passt sowohl in dein Wohnzimmer, als auch auf deine Terrasse oder deinen Balkon.

Palettensofa von Fette Palette

 

„Doch was passiert bei Regen oder Kälte mit den alternativen Möbeln?“

 

Europaletten sind auf alle Wetterlagen vorbereitet und bleiben garantiert unbeeindruckt. Ob Sturm, starker Regen oder Schnee. Und das beste ist: Selbst wenn sie einmal eine Schramme abbekommen, das zeichnet sie aus!

 

Auch hier hast du wieder die Möglichkeit zum Palettensofa kaufen oder selber bauen. Hast du vor sie selber zu bauen, brauchst du neben viel Zeit, einem Schleifgerät* und der passenden Holzlasur* auch noch Palettenpolster*.

 

Da man auch hier wieder ein paar Dinge falsch machen kann (es gibt im Internet wirklich viel Schrott zu kaufen), habe ich dir eine Zusammenfassung der meines Erachtens besten Palettenkissen erstellt. Selbstverständlich kannst du dir auch diese selber nähen.

Die besten Angebote für Palettenmöbel habe ich im Katalog für dich verglichen.

 

3. Tipps zum Palettenmöbel kaufen

 

In den vorhergehenden Artikeln hast du bereits einiges Grundsätzliches zum Thema Palettenmöbel erfahren. Nun hast du die Möglichkeit, dich zwischen dem Palettenmöbel kaufen und dem selber bauen zu entscheiden. 🙂

 

Wo kann ich Palettenmöbel kaufen?

Beim Palettenmöbel kaufen kann man zunächst zwischen online und offline differenzieren.

 

Da man offline oft nur sehr schwer das findet, was man sucht, kann ich dir eher das Palettenmöbel online kaufen empfehlen.

Das Internet hat den großen Vorteil, dass du dich ohne Weiteres mit dem Hersteller in Verbindung setzen kannst. Außerdem ist es einfach, verschiedene Angebote und deren Preise zu vergleichen.

Das Vergleichen übernehme ich bei meinen empfohlenen Produkten kostenlos für dich. 🙂

 

„Stell dir einmal vor, du müsstest von einem Schreiner oder Palettenmöbelhändler zum nächsten gehen und dich vor Ort informieren, das wäre ziemlich zeitaufwendig, oder?“

 

Außerdem ist die Auswahl im Internet inzwischen gigantisch. Durch die große Beliebtheit der Palettenmöbel sind die Anbieter nur so aus dem Boden geschossen.

 

Vorsicht!

Den Möbelkauf auf Kleinanzeigen-Portalen kann ich nur bedingt empfehlen. Viele Menschen haben inzwischen den Braten gerochen und wollen dort das schnelle Geld machen. Dies führt zu überteuerten, mittelmäßigen Produkten.

 

Natürlich trifft das nicht auf alle Verkäufer zu. Man kann auf Kleinanzeigen-Plattformen auch echte Schnäppchen machen. Jedoch muss man dazu relativ viel Zeit ins Recherchieren stecken. Zudem bleibt immer das Risiko, Palettenmöbel mit nicht gleich sichtbaren Spuren von Chemie oder Schimmel zu bekommen. Auch eine Retoure ist in den meisten Fällen nicht möglich.

Palettenregal von Fette Palette

Außerdem muss man die Möbel aus Paletten in den allermeisten Fällen selber abholen. Ein weiterer Vorteil vom Palettenmöbel online kaufen ist, dass Konkurrenz ja bekanntlich den Markt belebt. Durch die vielen Anbieter sind die Möbel im Internet viel günstiger als im Baumarkt oder Geschäft.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass im Internet viele kleine Start-ups, die noch kein eigenes Geschäft haben, ohne große Umstände ihre Möbel anbieten können.

 

4. Das gilt es bei der Pflege zu beachten

 

Die Pflege deiner Palettenmöbel gestaltet sich recht einfach: Outdoor-Möbel, wie beispielsweise eine Gartenlounge, kannst du mit einem Hochdruckreiniger sauber machen. Bei hartnäckiger Verschmutzung kann dir außerdem ein nicht zu aggressives Reinigungsmittel helfen.

Palettenregal

Die Reinigung der Indoor-Palettenmöbel wie beispielsweise einem Palettenbett oder Palettenschrank ist ebenfalls einfach. Das wichtigste ist hier, dass du keine scharfen Reinigungsmittel verwendest. Generell rate ich dir, ökologische Mittel* zu bevorzugen. Diese setzen auf nachhaltige Inhaltsstoffe, welche nicht schädlich für deine Haut und deine Atemwege sind. Zudem benötigst du ein Geschirrtuch oder Ähnliches zum Abtrocknen.

 

Abschleifen der Palette

Nach einiger Zeit kann es vor allem bei Möbeln, die draußen stehen, dazu kommen, dass sie an der Oberfläche abgenutzt aussehen. Das ist kein Problem, da für Palettenmöbel in der Regel nur Öl, Öko-Lack oder Öko-Farbe verwendet wird. Denn im Gegensatz zu normalen Farben und Lacken, die das Holz vollständig versiegeln, kannst du hier einfach nachschleifen​.

Die Flächen kannst du mit einem Handschleifer* oder einer Schleifmaschine* bearbeiten und die Kanten leicht abrunden. Ich persönlich bevorzuge es, die Outdoor-Palettenmöbel nur grob zu schleifen, da diese für mich in erster Linie funktional sein solle.

 

Tipp

  • Vor dem Schleifen sichergehen, dass aus der Europalette keine Nägel oder Schrauben mehr herausstehen. Wenn doch, mit Hilfe einer Zange beseitigen.

 

Streichen der Palette

Nach ein paar Jahren kann es sein, dass die Farbe beginnt abzublättern oder blass zu werden. Dies kommt natürlich auf die Qualität der Farbe und die Umgebung an, in der dein Möbelstück steht.
Für das Streichen der Europalette empfehle ich dir, keinen chemischen Lack und keine Latexfarbe zu verwenden, da sonst das Holz nicht mehr in der Lage ist zu atmen. Zum Streichen kannst du einen Pinsel verwenden.

 

Hoffentlich konnte ich dich für Palettenmöbel begeistern!

 

Dein Stephan

Das könnte dich auch interessieren:

Palettenbetten:

Palettenpolster:

Werkzeuge: